Impressum





Herausgeber:

MyLife (MeineLeben Stiftung)

Ulrich Meinel



Mühlhöfle 10



78658 Zimmern o. R.

EMail: vorstand@my-life-stiftung.de

Tel.: +49 741 4034-785





Gestaltung & Realisation:



die Medialisten Aachen





Texte:



Tina Horn





Fotonachweis:



Plan International, Ulrich Meinel,



Photocase









Haftungsausschluss:

1. Inhalt und Änderung der eigenen Internetpräsentation



Die Stiftung "MyLife Stiftung" übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit der auf ihren Internetseiten bereitgestellten Informationen. Eine Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art sowie Folgeschäden, die durch die Verwendung oder Nichtverwendung der bereitgestellten Informationen bzw. durch die Verwendung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, schließt die Stiftung "MyLife Stiftung" grundsätzlich aus. Etwas anderes gilt nur, sofern seitens der Stiftung "MyLife Stiftung" ein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.



Die Stiftung "MyLife Stiftung" behält es sich ausdrücklich vor, ihre Internetpräsentation ganz oder teilweise ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.



Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.



 

2. Inhalt fremder Internetseiten und Viren



Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches und der Einflussmöglichkeit von der Stiftung "MyLife Stiftung" liegen, übernimmt diese keinerlei Haftung für Inhalte, Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Qualität. Sie erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Wegen der fehlenden Einflussmöglichkeit auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, Inhalte oder Urheberschaft der verlinkten Seiten, distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller innerhalb der eigenen Internetseiten verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.



Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.



Die Stiftung "MyLife Stiftung" kann ferner nicht garantieren, dass ihre Seiten, die Linkverweise oder die verlinkten Seiten selbst, keine Viren enthalten.



 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht



Die Stiftung "MyLife Stiftung" ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texten zu beachten, von sich selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen.



Das Copyright für hier veröffentlichte, oder von der Stiftung "MyLife Stiftung" selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Jegliche Vervielfältigung oder Verwendung solcher Texte, Fotos, Grafiken und Texte, insbesondere in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von der Stiftung "MyLife Stiftung" nicht gestattet.



Das Herunterladen und Versenden von Material, das nicht Ihr Eigentum ist oder für das Sie keine Benutzungsbewilligung besitzen, ist unzulässig und kann eine Verletzung von Urheber-, Marken- oder sonstigen Eigentumsrechten darstellen und zivil- und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Dies gilt auch für das Versenden oder Speichern von Informationen auf den Internetseiten der Stiftung "MyLife Stiftung", welche gegen das Gesetz verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen.

Mit der Benutzung unserer Website erkennen Sie die oben genannten Bestimmungen an und stimmen diesen zu.

 
 
SPENDENKONTO:

Meine Leben Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
Kto: 378 048 0 048
BLZ: 700 205 00

Der Stifter garantiert, dass jeder gespendete Euro zu 100% dem Stiftungszweck zu Gute kommt. Alle Kosten, beispielsweise für die Stiftungsverwaltung, trägt der Stifter privat.